Telefon/ EMail

Tel.:

08023/809944

E-Mail:

St-Margareth.Bayrischzell
@Kita.ebmuc.de

Anmeldung für Kitajahr 20/21

Aufgrund der aktuellen Situation können die Kinder für das Kindergartenjahr 2020/2021 telefonisch angemeldet werden.

Beschreibung der Einrichtung

 

Das Katholische Kinderhaus „St. Margareth“ ist staatlich anerkannt und seit September 2017 unter der Trägerschaft des Kath. Kita – Verbund Schlierach – Leitzachtal.
Unser Kinderhaus liegt im Ortskern von Bayrischzell, in landschaftlich sehr schöner Gegend, umgeben von hohen Bergen und viel Natur. Es bietet Platz für 2 Kindergartengruppen von maximal 50 Kindern im Alter von 2,5 Jahren bis zum Schuleintritt und einer Hortgruppe mit 12 Plätzen für Kinder im Grundschulalter. Es besteht die Möglichkeit von 2 Integrationsplätzen.

Wir arbeiten in unserem Haus nach dem teiloffenen Prinzip mit der Tendenz zur ganzen Öffnung. Das heißt die Kinder begrüßen morgens ihre Erzieherinnen und dürfen sich dann in einem der beiden Gruppenräume aufhalten. Alle pädagogischen Mitarbeiten kennen alle Kindergarten- und Hortkinder. Fallbesprechungen werden im gesamten Team besprochen, so dass pädagogische Maßnahmen mit allen Mitarbeiterinnen abgesprochen werden. Die Kinder gehen zum Morgenkreis in ihre Stammgruppe und je nach pädagogischem Angebot werden sie einer Gruppe von Kindern zugeteilt oder dürfen sich das Angebot aussuchen. In der Freispielzeit suchen sich die Kinder ihren Spielbereich selber aus, dabei wird darauf geachtet, dass in jedem Bereich wie Spielburg oder Turnhalle je 5 Kinder aus jeder Gruppe sind. Kinder die in der Freispielzeit in einer anderen Gruppe spielen möchten, dürfen dies nach Absprache mit der jeweiligen Erzieherin tun. Alle Kinder können sich auch beim Spiel im Garten treffen. Hortkinder haben nach der Schule auch erst einmal die Möglichkeit sich bei Bewegung und Spiel an frischer Luft mit den Kindergartenkindern auszutoben und von der Schule abzuschalten. Unser Mittagessen findet um 13.00 Uhr je nach Kinderanzahl in getrennten Gruppenräumen statt. Die Hortkinder können im Hortbereich essen.
Für die Hortkinder besteht die Möglichkeit nach dem Mittagessen die Hausaufgaben anzufertigen. Bei den Nachmittagsangeboten sind die Kindergartenkinder altersgemischt aus beiden Gruppen zusammen. Hortkinder können sich sowohl im Hortbereich, wie auch im Kindergartenbereich aufhalten, Freunde aus dem Kindergarten in den Hort einladen oder mit diesen im Kindergartenbereich oder Garten spielen. Dienstags findet nachmittags eine Theater- AG statt, an der alle interessierten Kinder teilnehmen können. Donnerstags finden Turnangebote statt. Dort unterteilen wir die Kinder in große und kleine Turngruppe. Für die kleineren Kinder findet das Turnangebot in unserer Turnhalle im Keller statt. Die größeren Kinder besuchen dazu das Schulgebäude und nutzen dort die Turnhalle. Die Kinder lernen den Weg zwischen Kindergarten und Schule kennen und sicher zu bewältigen und machen erste Erfahrungen mit den Räumlichkeiten im Schulgebäude.



Weitere Informationen:

Impressum | Datenschutzerk lärung | Copyright © 2018 Pfarrkindergarten Miesbach.